weinunddesign.com » Statistik

Weinproduktion, Weinkonsum, Anbauflächen

Die statistischen Daten, die wir über Wein und Weinanbau erheben können, fassen wir auf dieser Seite zusammen. Die meisten Daten haben wir aktuell über die Weinproduktion weltweit und die Länderlisten mit den Weinproduzenten.


Wein & Design - Wir zeigen Winzer, Weine, Rebsorten, Weinbau, Anbau, Keller und stellen hier auch Weinsorten und Anbaumöglichkeiten vor. Außerdem zeigt diese Seite mehr über Wein, Weinsorten und diverse Fizzante-Variationen - inklusive Champagner und Prosecco sowie Sekt.

Wein-Statistik

Wie viel Wein wird in welchen Ländern produziert und gibt es mehr Rot- oder Weißwein oder gar mehr Rosé-Weine? Außerdem versuchen wir hier an dieser Stelle die Konsummenge von Wein entsprechend auch in der Statistik aufzubereiten. Alle Statistiken, die wir bereits fertig zusammengestellt haben, finden Sie auf dieser Seite.

Inhaltsverzeichnis
  • Weinproduktion (Welche Länder sind die größten Weinproduzenten?)
    • 2016 (2016: Welche Länder sind die größten Weinproduzenten?)
    • 2017 (2017: Welche Länder sind die größten Weinproduzenten?)
    • 2018 (2018: Welche Länder sind die größten Weinproduzenten?)

Weitere geplante Statistiken über Wein

Aktuell arbeiten wir an zahlreichen weiteren Statstiken über Wein und die weltweite Weinproduktion sowie über den Weinverbrauch bzw. Weinkonsum in den Ländern und über die Jahre verteilt. Der Weinanbau ist aber wesentlich älter, als die Statistiken jemals sein könnten, denn zu Zeiten als schon vor tausenden Jahren der Wein als Getränk entdeckt wurde von den Menschen regelmäßig konsumiert wurde, machte sich noch niemand Gedanken über die Erfassung von Produktionsmengen.

Sicher gab es beispielsweise im römischen Reich auch Zahlenerfassungen über die Weinmenge, die produziert wurde, weil diese Mengen stets für die Herrscher in den einzelnen Reichen - Kaiser und Könige - wichtig zu wissen war. Aber über diese Geschichte gibt es leider kaum relevante Aufzeichnungen, die wir heute für einen echten statistischen Vergleich heranziehen könnten.

Thema fertiglesen...

Wein, Weinanbau, Winzer & Weinsorten - Digitale Plakatwand

1. Fläche: € 45 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

1. Fläche: € 45 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Wein und Winzer-Werbung

2. Fläche: € 55 / Jahr

© Kate Trysh ( Unsplash) | Werbung?

2. Fläche: € 55 / Jahr

Online-Werbung mit einem statischen Eintrag zu einem hervorragenden Preis - das finden Sie auf dieser Plattform um Ihre Kunden und Zielgruppen mit unserer Hilfe zu erreichen. Wer zuerst kommt...

Wein und Winzer-Werbung

Eine Idee für weitere Statsitiken?

Wenn Sie einen Input haben, eine Idee für weitere Statistiken, die wir hier noch listen sollten, freuen wir uns über Ihr Feedback. Sie finden die Kontaktinformationen über den Link "Impressum" am Ende der Webseite ganz unten.

Inhaltsverzeichnis
Welche Länder sind die größten Weinproduzenten?

Es gibt zwei logische Vorgaben, wie ein Land unter die globalen Top-Weinbau-Länder kommen kann. Einerseits muss das Klima natürlich passen, denn in Regionen, die wenig klimatische Bedingungen für guten Weinbau aufweisen können, kann zwar auch Wein produziert werden, aber die Produktion des Weines hängt natürlich auch davon ab, ob man damit wirtschaftlich erfolgreich sein kann. Und wenn der Wein, obwohl er angebaut und gelesen werden kann, nicht schmeckt, dann hat auch der Weinbauer dort wenig Zukunft. Und die zweite wichtige Voraussetzung ist, dass es natürlich genügend verfügbare Fläche gibt, denn der Weinanbau benötigt Platz.

2016: Welche Länder sind die größten Weinproduzenten?

Das Jahr 2016 war in der Weinproduktion ein relativ typisches Jahr. Die Herstellungsmenge von Wein entspricht etwa dem Mittelwert der vergangenen 15 - 20 Jahre. Die klimatischen Bedingungen waren 2016 zwar nicht optimal, aber auch - vor allem in den großen Produktionsländern - nicht problematisch. Die Top-3-Länder bei der Weinproduktion waren wieder die üblichen Länder. Auffällig ist dagegen der Absturz von Argentinien in diesem Jahr gewesen.

2017: Welche Länder sind die größten Weinproduzenten?

Ein Tiefpunkt in der weltweiten Weinproduktion ist das Jahr 2017 geworden. Es gehört zu den schwächsten Jahrgängen bzw. ist überhaupt mit 249 Millionen Hektolitern weltweiter Weinproduktion das schwächste Jahr bisher in diesem Jahrhundert. Vor allem Italien, Frankreich und Spanien hatten mit klimatischen Bedingungen zu kämpfen. Argentinien dagegen hat wieder etwas zugelegt.

2018: Welche Länder sind die größten Weinproduzenten?

Die Weinproduktion im Jahr 2018 war von einer erheblichen Steierung gegenüber dem Niveau 2017 geprägt. Das hat aber nicht nur mit einer guten Entwicklung sondern auch mit dem ausgesprochen schwachen Jahr 2017 zu tun. Diese Liste sagt wenig über die Qualität des Weines aus, der hier geerntet und produziert wird, weil solche Statistiken natürlich nicht nur auf die klimatischen Bedingungen eingehen, sondern auch mit der gesamten Produktionsfläche zu tun haben, die in den jeweiligen Ländern zur Verfügung steht. Es gibt naturgemäß durchaus Länder mit geringerer Produktion, die aber qualitativ möglicherweise besser sind, als die hier genannten Großproduzenten.

Startseite Inhaltsverzeichnis

Fehler gefunden?

Wir freuen uns über Ihren Input, bitte teilen Sie uns mit, was auf dieser Seite falsch ist, damit wir es schnell korrigieren können, es ist dabei egal ob Sie einen relevanten Rechtschreibfehler gefunden haben, oder beispielsweise einfach Daten oder Angaben nicht mehr aktuell sind. Wir freuen uns immer auf Ihre Anregung. Nutzen Sie diesen Link hier: Fehler melden!